SSL-Encryption

Secure transmission of your order data due to 128bit SSL coding.

Bag
0 Article | 0,00 €

Herren Trachtenhosen in lang- die bequeme Alternative zur Jeans.

Herren Trachtenhosen lang, sprich mit langem Bein, sind gleichermaßen bequem und beliebt. Gerade an kühleren Tagen bietet die Herren Trachtenlederhose lang Schutz vor Kälte und Nässe. Den angenehmen Tragekomfort der Trachtenhosen lang begeistert viele Herren und macht sie zum Lieblingsstück.
"Flawil" leather trousers
132646
ab € 179,90
"Dietenhofen" leather trousers
138852
ab € 219,90
"Welzow" long leather trousers
138396
ab € 209,90
"Springe" leather trousers
138178
ab € 299,90
"Wigand" leather trousers
134129
ab € 199,90
"Jonas" leather trousers
133617
ab € 119,00
-29%
ab € 119,00
statt € 169,90

Fast wäre die Herren Trachtenhose in lang in Vergessenheit geraten, wären nicht Joseph Vogel und seine Kumpel 1883 auf die Idee gekommen den ersten Trachtenverein zu gründen. Somit war der Grundstein zur Erhaltung der Lederhosentradition gelegt. Der Ursprung der Trachtenlederhose ist eine derbe, lederne Arbeitshose. Das praktische Kleidungsstück, das den harten Arbeitsanforderungen der Bauern gerecht wurde, war einfach geschnitten und in der Taille mit einem Kälberstrick geschnürt. Zu Beginn waren sowohl die Bauernleute als auch Städter empört, die Arbeitskleidung auch in der Freizeit zu tragen. Doch nach und nach setzte sich die lange Herren Trachtenhose durch. Dank passgerechter Schnitte, aufwändiger Stickereien und dem anschmiegsamen Leder wurde aus der Arbeitsbekleidung ein beliebtes Kleidungsstück: die Herren Trachtenlederhose mit langen Beinen.


Die Trachtenhosen für Herren in lang gibt es in zwei verschiedenen Macharten.

Ganz traditionell: die Trachtenhose lang mit Hosenlatz. Diese Schnittform ist in Bayern weit verbreitet. Mit Hirschhornknöpfen wird der Hosenlatz seitlich am Bund zugeknöpft. Bereits im Mittelalter wurde der Hosenlatz, damals „Barguette“ genannt, als eingenähte Schamkapsel für enge Hosen entwickelt. Heute sprechen drei Eigenschaften für eine Herren Trachtenhose lang mit Hosenlatz: Sie ist bequem, leicht zu öffnen und sieht sehr fesch aus. Der Latz ist mit dezenten, oft ausgeblasenen Stickereien verziert. Die zweite Schnittform für eine lange Herren Trachtenlederhose ist die weit verbreitete Hosenform mit Reißverschluss, im Schnitt einer Jeanshose ähnlich. Die perfekte Passform und der moderne Touch sprechen für diesen Hosenstil, zu dem man einen feschen Trachtengürtel trägt. 


Eine Herren Trachtenhose lang im „used“- Look oder klassisch dezent?

Die Trachtenfirmen Maddox Country und Country Line fertigen sehr fesche lange Trachtenhosen für den Herren. In Farbnuancen von hell- bis dunkelbraun reicht die Farbpalette der Herren Trachtenhose lang. Eine Trachtenlederhose darf gerne etwas abgenutzt und gebraucht aussehen, deshalb werden bereits Modelle im „used“- und Antik- Look angeboten. Hier wurde schon bei der Herstellung darauf geachtet, dass das Leder Gebrauchsspuren aufweist. So sieht man der neuen Trachtenlederhose nicht an, dass sie tatsächlich neu ist. Um diese Optik noch zu verstärken, greift manch Trachtenträger in die Trickkiste und hilft mit Schmirgelpapier und fettigen Händen etwas nach um der Trachtenlederhose lang zu noch mehr Charakter zu verhelfen. Ob Sie das auch für Ihre Hose anwenden, ist reine Geschmackssache! Wer sich eine  klassische Lederhose kaufen möchte, der greift lieber zu den regulären Lederfarben. Dekorative Ziernähte und Stickereien schmücken die langen Herren Lederhosen. Sehr dezente Modelle mit einer schlichten Gesäßtasche und wenig Stickereien oder üppig verzierte Herren Trachtenhosen lang stehen zur Auswahl. Durch Ziernähte am Gesäß, Stickereien an den Einschubtaschen, ausgeblasene Stickereien an den seitlichen Messertaschen und viele kleine Details unterscheiden sich die Hosenmodelle. Um der langen Herren Trachtenhose einen ganz individuellen Touch zu verleihen, empfehlen wir- dem Anlass entsprechend- ein Charivari oder ein rustikales Trachtenmesser zu Ihrer langen Herren Trachtenlederhose zu tragen.


Hier noch eine interessante Information: Die Herren Trachtenlederhose in lang verfügt grundsätzlich über ein sehr langes Hosenbein. Wenn Sie groß gewachsen sind, passt die Hose wahrscheinlich optimal; wenn nicht, haben Sie die Möglichkeit, die Trachtenhose in lang bequem auf Ihre Länge anzupassen. Das funktioniert wie folgt: tragen Sie die Hose vorab gemütlich zuhause, damit sie Ihre eigenen Tragefalten bekommt. Im Anschluss schlagen Sie den Saum nach innen- auf die für Sie passende Länge. Diese Fixieren Sie entweder mit Textilkleber oder Sie schneiden die optimale Länge entsprechend ab.  Sollten Sie Fragen haben, so kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen gerne weiter.